Panoramaregion Patersdorfer Berge

Bauplätze zu verkaufen. Bei Interesse wenden Sie sich an den Bürgermeister 09923/80104-11 oder die Gemeindeverwaltung 09923/80104-12.

Der Brotjacklriegel

 

Nach der Donauebene ist der Brotjacklriegel der erste höhere Berg mit 1.011 m in Richtung Bayerischer Wald. Allerdings wird dieser vom Stahlbetonmasten des Bayerischen Rundfunks um ein vielfaches überragt.
Seinen Namen verdankt der Brotjacklriegel einer Sage, wonach sich im Dreißigjährigen Krieg ein Bäcker, der Brot-Jackl, auf dem Berg versteckt hielt. Vermutlich entstand der Name aber erst später bei Vermessungsarbeiten der Franzosen unter Napoleon, als wegen eines Missverständnisses des bairischen „Broada Jaga-Riegel“ (breiter Jägerriegel) eben Brotjacklriegel aufgeschrieben wurde.
Wer den Aufstieg des Aussichtsturmes mit 127 Stufen hinter sich gebracht hat, wird mit einem überwältigenden Ausblick belohnt. Es erstreckt sich ein herrliches Panorama vom bayerisch-böhmischen Grenzkamm im Norden über das Passauer Land im osten und die Donauebene im Süden und Westen mit den bayerischen und österreichischen Alpen.
Stärken kann man sich dann im Turmstüberl mit Brotzeit, Kuchen und kalt-warmen Getränken.

nach oben